Text Size

Einkaufsparadies Köln

Die Stadt Köln ist als Shopping Paradies bekannt. Zahlreiche Touristen kommen Jahr für Jahr in die Kölner City, um hier zu shoppen. Das Angebot ist einzigartig, denn wirklich alles findet man in Kölner Geschäften.

Dabei reicht das Angebot an Geschäften von der Kölner Altstadt(Innenstadt) hinter dem Dom bis in die Neustadt. Lange und breite Straßen mit großen Geschäften. 

Auch rund um die Ringe findet man zahlreiche Einkaufsstraßen mit ausgefallenen Geschäften, die internationale Waren verkaufen. Ganz zu schweigen von den großen Shopping Center, die in den einzelnen Stadtbezirken erbaut worden sind.

In Köln floriert der Kommerz nach wie vor.

Dabei sind nicht nur viele Einzelhandelsgeschäfte der großen Designer gefragt, sondern auch individuelle kleien Läden, die fast schon traditionell sind. Dazu gehört Handwerk, aber auch Mode und die Haute Couture. 

Köln bietet alles - von klassischer Mode bishin zu ausgefallenen Outfits, wie etwa für den Kölner Karneval oder Christopher Street Day.

Dabei stehen Modehäuser wie Peek & Cloppenburg oder Kaufhof ganz oben im Kurs. Hier findet man ein großes Angebot aller Trends und Waren.

In den Haupteinkaufsstraßen von Köln, der Hohen und Breiten Straße, findet man darüber hinaus alle angesagten und internationalen Modelabels. Auch das deutsche Modeunternehmen Esprit ist mit einigen Geschäften in der Innenstadt gut vertreten und bestimmt das Kölner Modeleben mit.

Köln gehört zu Deutschlands Mode Metropolen. Sie ist Trendsetter und Pol für viele modebewusste Menschen. Das richtige Angebot für Jung und Alt wird hier geboten. 

Noch dazu macht es Spaß im Kölner EInzelhandel einzukaufen, da man hier noch oft in typisch Kölsch herzlich und ehrlich beraten wird.